Kind erhält Osteopathie-Behandlung bei der Praxis Vi.os

Eine sanfte Kraft für Dich und Dein Kind

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Behandlungsmethode, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Dr. Andrew Tayler Still, einem amerikanischen Arzt und Chirurgen, entwickelt wurde. Er erkannte, dass der Körper als eine Einheit funktioniert, die aus drei eng verbundenen Systemen besteht.

Einheiten des Körpers

  1. Der Bewegungsapparat – Hier geht es um die Beweglichkeit deiner Gelenke und Muskeln.
  2. Das Cranio-Sacrale System – Dies beinhaltet die Zirkulation der Rückenmarkflüssigkeit und die Beweglichkeit der Schädelknochen und Hirnhäute.
  3. Die inneren Organe – Wichtig für die Organbeweglichkeit und die Blutzirkulation.
Dr. Still glaubte, dass wahre Gesundheit nur möglich ist, wenn diese drei Systeme frei und ohne Einschränkungen funktionieren.

Unser Ansatz zur Heilung

Durch sanfte Berührungen und spezielle Techniken, wie die Cranio-Sacrale Therapie, behandeln wir:
  • Verspannungen und eingeschränkte Beweglichkeit der Gelenke,
  • Verschiebungen der Schädelknochen,
  • sowie das Bindegewebe und die Muskeln.
Diese Behandlungen fördern die Entspannung, verbessern die Durchblutung und helfen, das harmonische Zusammenspiel der Körpersysteme wiederherzustellen.

Warum Kinderosteopathie?

Schon bei Säuglingen und Kleinkindern können Störungen in diesem Zusammenspiel zu gesundheitlichen Problemen führen. Ursachen können eine schwere oder frühzeitige Geburt sein, Unfälle wie ein Sturz vom Wickeltisch, oder auch Infektionen. Diese Beeinträchtigungen können sich durch Symptome wie Verdauungsprobleme, Schlafschwierigkeiten oder später als Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen äußern.

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet sie?

Jede Sitzung in der Kinderosteopathie dauert etwa 30 bis 60 Minuten, abhängig von den Beschwerden und dem Alter deines Kindes. Die Kosten für die Behandlung werden oft von Krankenkassen und privaten Zusatzversicherungen übernommen. In der Regel sind 2 bis 4 Sitzungen nötig, um eine Verbesserung zu erreichen.

Möchtest du mehr erfahren?

Komm vorbei und lass uns gemeinsam besprechen, wie wir dein Kind unterstützen können. Jeder kleine Patient ist uns wichtig, und wir freuen uns darauf, Teil seines Weges zu einer besseren Gesundheit zu sein!
Kontakt →